Mai 2024

ZfK-Interview: „Wir leben eine Holakratie“

2024-05-22T11:40:10+02:00Von |Uncategorized|

Zwei Geschäftsführer:innen, zwei Generationen, zwei unterschiedliche Ansätze: ImDoppelinterview standen der scheidende WVV-Geschäftsführer Thomas Schäfer und Sua Hwang, Geschäftsführerin der Tochter smart and public, der ZfK Rede und Antwort. Thomas Schäfer war Geschäftsführer der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV), er ist im April in den Ruhestand gegangen. Seine ehemalige Referentin für digitale Themen, Sua

Dezember 2023

DevRealityCheck: Ein gelungener Start

2023-12-04T13:32:08+01:00Von |Uncategorized|

Zukunftsoptimismus – als hätte das WuerzburgWebWeek-Team beim Erdenken eines Mottos für die diesjährige Veranstaltungsreihe einen Blick in unser Leitbild geworfen. „Wir sind Optimisten und glauben an das Gute in allen von uns und um uns herum, an gute Absichten und an Fortschritt“, heißt es darin. Sofort angefixt, sagten wir wie vergangenes Jahr als

Juli 2023

Lisa: Assistentin, aber anders

2023-07-24T10:11:50+02:00Von |Uncategorized|

Lisa Büttner ist Assistentin der Geschäftsführung bei smart and public – und ein „Hidden Champion“. Nein, keine mittelständische Weltmarktführerin irgendeines Nischenmarkts. Sua erdachte sich für die englische Umschreibung in Bezug auf Recruiting eine weitere Bedeutung: „Ein Hidden Champion ist für mich ein verstecktes Talent, das sich bei uns so richtig entfalten kann.“ Auf Lisa

März 2023

UX/UI-Design: Hauptsache schick?

2023-03-03T11:21:58+01:00Von |Uncategorized|

Dominik Krost ist seit September 2022 das kreativste Puzzleteil von smart and public. Denn der 33-Jährige ist als User-Experience- und User-Interface-Designer (UX/UI) bei uns tätig. Das sind Gestalter, die entscheiden, wie eine App, eine Webanwendung oder eine Software aufgebaut sind, wo was zu finden ist und was passiert, wenn man diesen oder

Januar 2023

IT und Diversität: Frau muss kein Nerd sein

2023-01-18T19:45:21+01:00Von |Uncategorized|

Das Entwicklungsteam von smart and public setzt sich Stand Januar 2023 aus sechs Männern und zwei Frauen zusammen. Karina ist Scrum-Masterin und Testerin, Sua Product-Ownerin. Keine zehn Prozent der bisher eingegangenen Bewerbungen für Tech-Stellen stammen aus den Geschlechtergruppen weiblich und non-binär. Warum ist das so? Die Frage bewegt auch Karina. Deshalb sprach

November 2022

6 Monate Holakratie: ein erstes Fazit

2023-04-03T08:58:44+02:00Von |Uncategorized|

Vom Abteilungsleiter zum Head of Tech ist ein Karriereaufstieg. Gleichzeitig gab Marcus Simon mit seinem Jobwechsel im März 2022 jedwede Personalverantwortung ab. Zumindest im klassischen Sinne. Wir als smart and public sind holakratisch organisiert. Marcus gehörte zu den ersten Angestellten, er hat unsere holakratischen Beginne mitbegleitet und mitgeprägt. In unserem neuen Blog-Interview folgen wir

Oktober 2022

Digitales Südkorea: Was läuft da anders?

2023-04-03T09:13:55+02:00Von |Uncategorized|

Blogpremiere. Schluss mit der elenden Geheimniskrämerei. smart and public zeigt Transparenz. In diesem, unserem ersten Beitrag interviewt Max Trompeter (Kommunikation) Geschäftsführerin Sua Hwang zu ihrem Heimatland Südkorea. "Wir Koreaner:innen fordern mehr", ist eine der Kernaussagen von Suas maximal subjektiver Analyse zu ihren Landsleuten. Wie sich ihre pensionierten Eltern im Umland des 8.500 Kilometer

Kommentare deaktiviert für Digitales Südkorea: Was läuft da anders?
Nach oben